Kontakt

Gemeinnützige 
Urlaubskasse des  
Bayerischen 
Baugewerbes e.V.

Telefon (089) 539 89-0
Telefax (089) 539 89–70

info@urlaubskasse-bayern.de
www.urlaubskasse-bayern.de
Beratungsnummer
(089) 539 89–0
Anschrift

Lessingstraße 4 
80336 München

Briefe:  
Postfach 15 08 25 
80045 München
Telefonische Erreichbarkeit

Montag bis Donnerstag:
07:30 bis 12:00
12:30 bis 16:30

Freitag:
07:30 bis 12:00
12:30 bis 13:00


Öffnungszeiten (persönliche Beratung)

Wegen Renovierungsarbeiten ist die Urlaubskasse für den persönlichen Kundenkontakt bis auf weiteres geschlossen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Internetportal

Als Arbeitgeber steht Ihnen auf der Webseite von SOKA-BAU ein persönlicher Onlinedienst (SOKA-BAU-online) zur Verfügung.
Service
Onlinezugang beantragen

Allgemeines

Über den Onlinedienst können Sie:

  • Ihre Kontaktdaten selbst verwalten und ändern
  • Ihre gewerblichen Arbeitnehmer und Angestellten anmelden bzw. deren Daten ändern
  • Ihre arbeitnehmerbezogenen Monatsmeldungen elektronisch abgeben
  • Im elektronischen Postfach auf Ihre Kontoauszüge und Bescheinigungen direkt zugreifen
Über den Onlinedienst können keine Auszubildenden an- und abgemeldet werden. Hierzu schicken Sie bitte SOKA-BAU eine Kopie des unterschriebenen und von der Handwerks- oder Industrie- und Handwerkskammer abgestempelten Ausbildungsvertrages zu.

Für die Nutzung des Onlinedienstes sind lediglich ein handelsüblicher PC, Internetzugang sowie ein gängiger Internet-Browser erforderlich.

Onlinezugang beantragen

Um Zugang zum Onlinedienst zu erhalten, müssen Sie Ihren Betrieb einmalig registrieren. Anmeldung

Die Registrierung kann auch ein von Ihnen bevoll­mächtigter Dienst­leister (z.B. Steuer­berater) vor­nehmen. Dieser muss SOKA-BAU die ent­sprechende Voll­macht nachweisen.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie an Ihre E‑Mail-Adresse einen Link zugesandt, auf welchem Sie Ihre Zugangs­daten (Passwort und Sicher­heits­frage) ver­voll­ständigen können. Außer­dem sendet Ihnen SOKA-BAU per Post einen Sicher­heitscode zu.

Mit erfolgreicher Registrierung werden Sie auto­ma­tisch für die online Anwen­dung „Meldung per Inter­net­protal“ (MINT) freigeschaltet. Informationen über die Anwendung MINT erhalten Sie hier: MINT