Kontakt

Gemeinnützige 
Urlaubskasse des  
Bayerischen 
Baugewerbes e.V.

Telefon (089) 539 89-0
Telefax (089) 539 89–70

info@urlaubskasse-bayern.de
www.urlaubskasse-bayern.de
Beratungsnummer
(089) 539 89–0
Anschrift

Lessingstraße 4 
80336 München

Briefe:  
Postfach 15 08 25 
80045 München
Geschäftszeiten

Montag bis Donnerstag:
07:30 bis 12:00
12:30 bis 16:30

Freitag:
07:30 bis 12:00
12:30 bis 13:00


Parteiverkehr

Montag bis Freitag:
08:00 - 12:00

Meldung per Internetportal – MINT

Einfache und kostenfreie elektronische Übermittlung Ihrer Daten
Einwahl Onlinedienst.
Service
Onlinezugang beantragen Einwahl Onlinedienst

Allgemeines

Wenn Sie kein von SOKA-BAU zugelassenes Baulohnprogramm nutzen, können Sie Ihre monatlichen Meldungen elektronisch über das Internetportal des Onlinedienstes (SOKA-BAU-online) abgeben.

Dort steht Ihnen die Anwendung MINT (= Meldung per Internet) zur Verfügung, mit der Sie alle erforderlichen Daten für Ihre gewerblichen Arbeitnehmer und Angestellten monatlich erfassen können. Per Mausklick übermitteln Sie die Daten an die UKB/SOKA-BAU.

Wie bei allen Internet-Anwendungen legt die UKB/SOKA-BAU auch hier auf die Datensicherheit selbstverständlich größten Wert.

Zugang zu MINT

Um die Anwendung MINT nutzen zu können, müssen Sie Zugang zum Onlinedienst (SOKA-BAU-online) haben.

Sie haben noch keinen Zugang? Dann melden Sie bitte Ihren Betrieb einmalig an. Anmeldung
Mit erfolgreicher Registrierung werden Sie auto­ma­tisch für MINT freigeschaltet.

Sie sind bereits für den Onlinedienst registriert? Dann melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an. Onlinedienst

Handhabung

Die Bedienung von MINT ist einfach.

Es wird Ihnen die Abbildung eines Meldescheins angezeigt und Sie müssen nur Ihre Angaben in die vorgegebenen Felder eintragen. Eine Plausibilitäts­prüfung während der Eingabe stellt sicher, dass die Meldung vollständig ist.

Nach vollständiger Erfassung der arbeitnehmer­bezogenen Daten wird der aktuelle Sozial­kassen­beitrag automatisch errechnet und angezeigt. Gleich­zeitig werden Ihnen auch die Vor­monats­werte zum Urlaub Ihrer gewerb­lichen Arbeit­nehmer zur Verfügung gestellt. Dadurch haben Sie monatlich einen aktuellen Stand der Urlaubskonten.

Nachdem alle Eingaben gemacht worden sind, erscheint die gesamte Meldung im Überblick. Die Daten können nun per Mausklick elektronisch an die UKB/SOKA-BAU übertragen werden.

Elektronisches Postfach

Trotz elektronischer Übermittlung müssen Sie auf eine schriftliche Doku­men­ta­tion Ihrer Meldungen nicht verzichten. Alle wichtigen Dokumente, die mit der elektro­nischen Daten­über­mittlung zusammen­hängen, wer­den als PDF-Dokument in Ihrem elektronischen Post­fach abgelegt, das Ihnen auto­matisch mit MINT zur Ver­fügung gestellt wird. Das PDF-Dokument kön­nen Sie jeder­zeit abrufen, aus­drucken oder auch auf Ihrem Rechner speichern.