Kontakt

Gemeinnützige 
Urlaubskasse des  
Bayerischen 
Baugewerbes e.V.

Telefon (089) 539 89-0
Telefax (089) 539 89–70

info@urlaubskasse-bayern.de
www.urlaubskasse-bayern.de
Beratungsnummer
(089) 539 89–0
Anschrift

Lessingstraße 4 
80336 München

Briefe:  
Postfach 15 08 25 
80045 München
Geschäftszeiten

Montag bis Donnerstag:
07:30 bis 12:00
12:30 bis 16:30

Freitag:
07:30 bis 12:00
12:30 bis 13:00


Parteiverkehr

Montag bis Freitag:
08:00 - 12:00

Satzungsleistungen

Die Satzungsleistungen der UKB sind für den Arbeit­geber kosten­neutral, da sie aus­schließ­lich aus Zins­er­trägen finan­ziert wer­den. Sie füh­ren dabei aber zu erheb­li­chen Vor­tei­len für die Arbeit­nehmer, aber auch für die Arbeit­geber im baye­ri­schen Baugewerbe.
Service
Darlehensantrag Merkblatt zu Darlehens­kriterien Merkblatt zur Versteuerung Studentenwohnheim Augsburg Oskar von Miller Forum

Satzungsauftrag

Zusätzlich zu den tarifvertraglichen Leistungen, soll die UKB gemäß Ihrer Satzung auch Maß­nahmen treffen und Ein­richtungen schaffen oder unter­stützen, die der Wohl­fahrt der Arbeit­nehmer des Bau­gewerbes und deren Familien sowie gemein­nützigen Auf­gaben im Inter­esse der Forschung oder der beruf­lichen Aus-und Fort­bildung im Bau­gewerbe in Bayern dienen.

Aus dieser Satzungsaufgabe fördert die UKB unter­schied­lichste Projekte und Maß­nahmen und erbringt viel­fältige Leistungen.

Zinslose Baudarlehen

Um Beschäftigten in der Bayerischen Bauwirtschaft bei der Schaffung von Wohn­eigen­tum zu unter­stützen, gewährt die UKB zins­lose Baudarlehen. Die Vergabe dieser Bau­darlehen obliegt einer vom Vor­stand berufenen, paritätisch besetzten Kommission.

Die Voraussetzungen und Bedingungen, unter denen ein Bau­dar­lehen gewährt wer­den kann, bitten wir Sie unserem Merk­blatt zu entnehmen.
Bitte hier herunterladen:

Merk­blatt zu Dar­lehens­krite­rien Darlehens­antrag

Die Gewährung unserer zins­losen Dar­lehen ist steuer­rechtlich als geld­werter Vor­teil zu bewerten. Die Höhe der Ver­steuerung sowie die Bestimmungen hierzu bitten wir Sie eben­falls unserem Merk­blatt zu entnehmen.

Hinweise zur Ver­steue­rung zins­loser Bau­dar­lehen

Einrichtungen der UKB

Zur Förderung des Nach­wuchses und um der Hoch­schul­bildung Impulse zu geben, unter­hält die UKB ein Bau­studenten­wohn­heim in Augsburg sowie das Oskar von Miller Forum in München.

Baustudentenwohnheim Augsburg

Die Wohnanlage wurde 1995 in Betrieb genom­men und umfasst 95 Einzel­apart­ments. Wohn­berech­tigt sind ein­ge­schrie­bene Stu­den­ten der Stu­dien­gänge Bau­ingenieur­wesen und Archi­tektur sowie voll­jäh­rige Aus­zu­bil­dende und Meis­ter­schüler des baye­ri­schen Baugewerbes.

Die Verwaltung ist dem Studenten­werk Augs­burg über­tragen.

Kontaktadresse:

Studentenwerk Augsburg
Eichleitnerstrasse 30
86159 Augsburg

Baustudenten­wohn­heim Augsburg


Oskar von Miller Forum
Eine eigenständige Bildungs­initiative der Tarif­vertrags­parteien der bayeri­schen Bauwirtschaft

Mit dem Oskar von Miller Forum in München bietet die Bayeri­sche Bau­wirt­schaft heraus­ragenden Studie­ren­den des Bau­ingenieur­wesens und der Archi­tektur, ange­hen­den Meis­te­rin­nen und Meis­tern aus der Bau­wirt­schaft und Gast­wissen­schaft­ler­inn­en und -wissen­schaft­lern ver­schie­dener Uni­ver­si­täten und Hoch­schulen neue Mög­lich­keiten des inter­dis­zi­pli­nä­ren Aus­tauschs. Ziel dieses Projekts ist es, der Hoch­schul­bildung der Bau­ingenieure Impulse zu geben.

Kontaktadresse:

Oskar von Miller Forum
Oskar-von-Miller-Ring 25
80333 München

Oskar von Miller Forum